MopMatic Wringer

MopMatic Wringer
Typ 1003-02 Ex

  • Baujahr: 1991
  • Abtrennleistung: 1400 L/h
  • Hersteller: Oel Nolte International
Verwendungszweck:
Der Mopmatic-Wringer Typ 1003-02 Ex ist ein Teil des Ölwehrzuges des Landkreises Rottal-Inn, welcher bei der Feuerwehr Simbach a. Inn stationiert ist. Der Ölwehrzug wird immer dann alarmiert, wenn durch Unfälle mit Mineralölen Gewässer, Kläranlagen oder Keller verunreinigt wurden und dadurch Gefahren für die Umwelt ausgehen. Der Mopmatic-Wringer kann mit Hilfe einer bis zu 200 m langen Ölmagnetkordel Mineralöle aus offenen Gewässern, Kanal- und Brunnenschächten, Absetzgruben und Auffangbecken wie ein Putzlappen abziehen, abtrennen und auffangen. Schon mehrfach konnten mit diesem Gerät großflächige Ölverunreinigungen auf Klärteichen beseitigt werden. Auf Anforderung rückt die Feuerwehr Simbach a. Inn auch in andere Landkreise aus um dort Umweltverschmutzungen zu beseitigen.

 

          

 

Der Ölwehrzug im Einsatz beim Hochwasser 2013 in Passau und Deggendorf
X