Sandsackabfüllmaschine

Sandsackabfüllmaschine
Typ Power Sandking 800

  • Baujahr: 2004
  • König Innovationstechnik GmbH
  • Typ: Power Sandking 800
  • 7 Abfüllstellen
  • Leistung: 1500-3500 Säcke/h
Verwendungszweck:

Die Sandsackabfüllmaschine kommt immer dann zum Einsatz, wenn durch extreme Unwetter oder Regenfälle Überschwemmungen an Flüssen, Bächen oder Seen drohen. Sie wird mittels Zapfwelle z.B. eines Traktors oder einer anderen Antriebsmaschine angetrieben und über Bagger, Radlader oder Förderbänder mit Sand befüllt. Über die 7 Abfüllstellen können so stündlich bis zu 3500 Sandsäcke abgefüllt werden. Dafür werden stündlich bis zu 70 Tonnen Sand benötigt. Der Personalbedarf zum Betrieb dieser Maschine liegt, inklusive der Mannschaft zum Verschließen und Palettieren der Sandsäcke sowie der Maschinenführer, bei etwa 30 Mann.

 

 

Der Ölwehrzug im Einsatz beim Hochwasser 2013 in Passau und Deggendorf