Übung Brandbekämpfung

 

Am 28.08.2018 wurde eine Übung zum Thema Brandbekämpfung abgehalten. So wurden 3 Stationen aufgebaut. Station 1 baute eine Saugleitung vom Inn über das Löschgruppenfahrzeug auf. Anschließend wurde der Dachwerfer vom Tanklöschfahrzeug gestartet. Gleichzeitig wurde die Drehleiter mit dem Wenderohr aufgebaut und betrieben. Auch wurde das Mehrzweckboot in den Inn gesetzt und zusammen mit der Tragkraftsspritze der Feuerwehr Erlach, der tragbare oszillierende Werfer vom Tanklöschfahrzeug auf dem Wasser in Betrieb genommen um z.B. bei einem Böschungsbrand vom Wasser aus löschen zu können.

 

X