Tragkraftspritzenfahrzeug – Mannschaftstransportfahrzeug
  • Baujahr: 1969
  • Außerdienststellung: unbekannt
  • Besatzung: 9 Mann
  • Fahrgestell: Ford Transit
  • Hersteller: unbekannt

Das Fahrzeug ersetzte den Funkkommandowagen „DKW“. Die erste Anschaffung im Frühjahr 1970 war eine neue Tragkraftspritze TS 8/8. Sie wurde in den Ford Transit eingebaut. Mit Indienststellung des Unimogs führte dieser die TS mit, ab diesem Zeitpunkt änderte sich die Nutzung zum MTW. Nach Außerdienststellung bei der Simbacher Feuerwehr nutzte der städtische Bauhof den Ford noch einige Jahre. Der weitere Verbleib ist unbekannt.

X