Herbstübung der vier Stadtteilfeuerwehren

 

Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder eine gemeinsame Herbstübung der Stadtfeuerwehren Simbach a. Inn, Erlach, Eggstetten und Kirchberg abgehalten. Dieses Jahr wurde die Übung von der Feuerwehr Erlach ausgearbeitet.

Die Übung startete Pünktlich um 15 Uhr mit einer Alarmierung der vier Feuerwehren. Angenommen wurde ein Brand im Kindergarten St. Nikolaus in Erlach. Wir unterstützten die Feuerwehr Erlach mit Atemschutzgeräteträgern und der Personenrettung, sowie mit unserer Drehleiter. Anschließend waren alle Einsatzkräfte zur Übungsnachbesprechung und einer gemeinsamen Mahlzeit ins Gasthaus Moosbräu eingeladen.

Hier der Bericht der PNP; Bericht Herbstübung 2018

Fotos: Walter Geiring und Kreisbrandinspektion Rottal-Inn, M. Deser
X