Feuerwehrhaus

Das neue Feuerwehrgerätehaus der Simbacher Feuerwehr liegt auf einem 5722 m² großen Grundstück an der Jakob-Weindler-Straße nördlich der Bundesstraße B 12. Der Spatenstich erfolgte am 02.07.2009, der Einzug ins neue Feuerwehrgerätehaus bereits am 30.04.2010.

Das gesamte Gebäude wird mit einer Brandmeldeanlage überwacht, besitzt daher auch ein Feuerwehrschlüsseldepot mit Freischaltelement sowie ein Feuerwehr-Bedienfeld mit den Feuerwehrlaufkarten. Alle Fluchtwege zu den Haupt-, Neben- und Notausgängen sind mit einer Notbeleuchtung ausgestattet. Das gesamte Areal des Feuerwehrgerätehauses wird mit Kameras überwacht, der Zutritt zum Gebäude ist nur über eine eigene mechatronische Schließanlage möglich. Im gesamten Gebäude kommt der Europäische Installationsbus (EIB) zum Einsatz.

X